PRIVACY POLICY / DATENSCHUTZERKLÄRUNG

English / Deutsch (s.u.)

Privacy Policy Asana Rebel GmbH

We, Asana Rebel GmbH, Dessauer Str. 28-29, 10963 Berlin, are committed to protecting privacy of users of the Asana Rebel website, Asana Rebel application(s), and/or other related services (hereinafter collectively the “Asana Rebel Services” or the “Services”).

For the purposes of this Privacy Policy, Asana Rebel GmbH is the “data controller” for all Asana Rebel Services.

This Privacy Policy describes the types of personal and non-personal data we collect and how we use such data.  This Privacy Policy is part of our General Terms and Conditions and applies to all Asana Rebel Services. Therefore, please make sure that you read and understand our Privacy Policy, as well as the General Terms and Conditions.

This Privacy Policy does not apply to any third-party websites, services or applications, even if they may be accessible through the Asana Rebel Services.

By using any of the Asana Rebel Services, you hereby warrant and represent that (i) you have read, understand and agree to this Privacy Policy, (ii) you are over 16 years of age (or are a parent or guardian with such authority to agree to this Privacy Policy for the benefit of an individual who is under 16 years of age). If you do not accept the terms set forth in this Privacy Policy and the consents associated therewith, please do not use our Services.

Last revised: December 2018

1. What types and categories of data we collect, process and use?

We collect, process and use personal and non-personal data.

1.1 Personal and non-personal data

The term “personal data” is defined by the Federal Data Protection Act (BDSG) and the European General Data Protection Regulation (GDPR). You can think of your personal data as any data that allow you to be identified or that can be correlated to you.

On the other hand, “non-personal” data cannot be correlated to any specific person. By removing identifiable parts from and anonymizing personal data, personal data may be converted into “non-personal data.”

1.2 Data we collect, process and use

We collect, process and use three types of data:

  • data you provide to us voluntarily,
  • data we receive when you use our Services, and
  • data we receive from third parties.

Typically, we collect, process and use the following categories of data:

  • your name and address;
  • your personal contact information (telephone, e-mail, fax, etc.);
  • your username and password;
  • your user profile data (e.g., workout schedule);
  • your user preferences (e.g., preferred language settings);
  • your IP address, operating system, browser type, browser version, browser configuration, name of Internet provider, and any other relevant information regarding your computer and Internet connection in order to identify the type of your device, to connect you to the website, to exchange data with your (mobile) terminal device, or to ensure proper use of the website and an Asana Rebel application;
  • the URL and IP address of the website from which you access our website or from which you are transferred to our website, including date and time;
  • any pages of our website on which you click during your visit, and any links on our website on which you click, including date and time;
  • the entire Uniform Resource Locator (URL) clickstream regarding, through, and from the website, including date and time;
  • your service inquiries and your orders;
  • your transaction history, including open and completed transactions;
  • search terms you input in relation to or within our Services;
  • information regarding your orders and payments;
  • information collected by cookies or similar technologies (as explained below);
  • your survey answers, critiques, evaluations, or other responses;
  • the content of all messages sent through the website or an Asana Rebel application, including information uploaded to social networks through the website or an Asana Rebel application or otherwise shared with us and/or other users, as well as chat messages and chat logs;
  • information about workouts you upload or download using an Asana Rebel application;
  • your newsletter subscriptions;
  • any consents you have given us;
  • any other information input or uploaded by you through the website or an Asana Rebel application (e.g., information you provide when completing an online form, photos you upload); or
  • data we receive when you log in through social media (e.g., if you log in with Facebook).

2. How is data collected?

Personal data is collected by us only if you provide such data to us on your own initiative by choosing to use our Services. To be able to use our Services, you must register your account with us.

2.1 Login

You may create an Asana Rebel user account through our login system. Following registration, you will be able to use your user account to subscribe to all Asana Rebel Services. To register, you must provide us with at least the following information:

  • first and last name,
  • e-mail address, and
  • password

Before completing the registration process, you must confirm that you have read our Privacy Policy and accept our General Terms and Conditions.

2.2 Adding information to your user profile

Asana Rebel application(s) also enable you to provide us with additional information, such as your gender, fitness level, and workout goals. After registering, you can add more information to your profile (e.g., a profile photo). If you do so, you will once again provide us with personal data. We will also receive data (including personal data) from you when you communicate with us or other users through an Asana Rebel application. If you create a workout schedule, we will receive information about which and how many workouts you have completed. We will also receive information about how you use Asana Rebel application(s). In that case, too, you will provide us with personal data.

2.3 Enabling access rights to your device

For you to be able to use an Asana Rebel application to the full extent, we will also need certain access rights to your smart phone. For example, we need access to your camera or your photos if you upload or want to change a profile photo. We use push messages to send you workout reminders or to notify you of new followers or comments. When you want to use such a function for the first time, we will ask you whether you grant us such access rights or we will ask you to grant us access by selecting the appropriate settings. Generally, you may revoke such access rights at any time by changing the appropriate settings.

2.4 Newsletter

You can register for our newsletter. That way, you will receive regular updates about the Asana Rebel Services. All you need to receive our newsletter is to provide us with a valid e-mail address. If you are no longer interested in receiving the newsletter, you may unsubscribe at any time using the link that is included in each newsletter.

2.5 Linking your account to Facebook

You can also link your Asana Rebel user account to your Facebook profile. To do so, simply choose “Login with Facebook” during the registration process; you will then be transferred to Facebook. There, you will be shown to which Facebook data we will receive access. We will store your Facebook e-mail address. This is the e-mail address we will use to contact you, if necessary. We will also record the fact that you have registered through Facebook.

2.6 Website

You will also transfer certain information to us when you access our website or Asana Rebel application(s), e.g., your IP address. We will also receive data about which terminal device (computer, smartphone, tablet, etc.) you are using, which browser (Internet Explorer, Safari, Firefox, etc.) you are using, the time at which you access the website, the so-called referrer, and the data volume transferred. Such data cannot be used by us to identify the user. This data is processed for statistical purposes only. Such analyses help us make our Services more attractive and, if necessary, to improve our Services.

2.7 Log files

Every time you access our website the aforementioned data will be automatically stored in log files. A log file automatically logs all or defined actions on a computer system. Such log files are important, for example, for process control and automation. In the case of databases a log file tracks changes to the database of correctly executed transactions. In the event of an error (e.g., a system crash), this allows the current dataset to be restored. Log files are also created by web servers. Inter alia, the following data are logged: the address of the accessing computer, authentication fields, date and time of access, access method, content of HTML access, status code of the web server, and information about the browser and operating system used by the client.

2.8 Other possible instances of data collection

Collection of data also happens, for example, when you contact us or other users, i.e., when you open your Asana Rebel user account, sign up for a subscription, upload a profile photo, or use our Services to send messages.

3. What are our legal bases for processing of your data?

We will collect, process, and use your personal data and other data to support the delivery of Asana Rebel Services in accordance with our General Terms and Conditions.  In this section we provide information on the legal basis for our processing of your Personal Data as required by Art. 13 and 14 of the GDPR, as well as provide detailed information about the purposes of collection, processing and use of your data.

We process your data based on the Article 6 of the GDPR relying on the following legal bases:

  • performance of our Services, Art. 6(1)b
  • legitimate interest relating to our Services, Art. 6(1)f
  • if you have given us your consent to process your data, Art. 6(1)a
  • if it is necessary for us to comply with a legal obligation Art. 6(1)c.

We may also process the data if it is necessary to protect vital interests of our users and/or other people, or for the performance of an obligation to carry out in the public interest pursuant to Art. 6(1) (d) and (e).

4. What do we use your data for (purposes of processing)?

We will use personal data you have provided to us only if and to the extent necessary for providing our Services and handling of the contract or if you have consented that we may use your data for the purposes described in this Privacy Policy.

We process and use data (including personal data) you make available to us voluntarily on the website or through the Asana Rebel application in various situations (e.g., when you send us an e-mail). We also use data that are collected automatically on our website or through the Asana Rebel application. Finally, we may also receive data about you from third parties, for example when another user provides us with information about you.

We collect, process and use data for the following purposes:

  • to administer, operate, maintain, and improve the website and Asana Rebel application(s);
  • to allow and process orders for services placed by you through the website or Asana Rebel application(s);
  • to customize your experience in relation to our website or Asana Rebel application(s) (e.g., by tailoring content and offers to your personal preferences);
  • to assess your right to receive certain types of offers or services;
  • to support the improvement and customization of the Asana Rebel Services;
  • to analyze and research customer behavior;
  • to respond to your questions and inquiries;
  • to provide you with information about services that may be of interest to you;
  • to communicate with you about certain concerns;
  • to manage awards, surveys, winning games, lotteries, or other promotional activities or events;
  • to comply with our legal obligations to prevent any unlawful use of the website or Asana Rebel application(s), to protect the security of our Service, to detect and prevent fraud or abuse, to settle disputes, and to enforce our contracts;
  • for any other purposes to which you have consented in a particular case, or
  • otherwise as permitted by applicable law.

If required by law, we will ask for your consent before collecting, processing, or using your personal data for any of the aforementioned purposes.

We will also notify you if we want to use your personal data for a new or different purpose. We will use your personal data for such other purposes only if and to the extent necessary or permitted by applicable law or with your consent.

5. How long and where are data stored?

Your personal data will be stored for as long as this is necessary for achieving the defined purposes of processing. If you cancel your user account, we will also erase within reasonable time or archive your personal data, i.e. restrict processing. An exception applies only if we have a legal obligation to archive data for a certain time period.

6. Cookies and tracking pixels

We collect information about visitors to our website and about users of our Asana Rebel application(s) in order to improve our Services. For this purpose we use different kinds of so-called cookies and tracking pixels (a.k.a. web beacons).

A cookie allows a web server to place a text file (e.g., a clear ID) on your computer or smart phone/tablet. Cookies are used, for example, to automatically recognize you the next time you visit our websites or use an Asana Rebel application. The cookie is sent either by the web server to your browser or is generated by client-side scripting (e.g., JavaScript). Cookie data will be stored locally on your terminal device and in most cases will be effective only for a limited time period.

Websites that include flash media write user-specific data to your computer and later read such data. Such files are called flash cookies or local shared objects (LSO). Such files are not managed by your browser, but rather by the flash player plug-in. Flash cookies are subject to the same rules as conventional cookies. Flash cookies, too, can only be read by the website that caused those flash cookies to be placed. However, flash cookies can store a substantially greater volume of data.

Your browser offers extensive setting options to manage cookies. For example, you can deactivate cookies in your browser or limit cookies to certain websites. You can also program your browser to first notify you before a cookie is placed. You can also choose these settings on your mobile terminal devices. You can at any time manage cookies by changing the settings of your devices, delete cookies, or block cookies altogether.

You can also visit our website even if you block cookies on your terminal device. If you block cookies, the display of our website may however be impaired and not all functions may be available to you. You can also use Asana Rebel application(s) without cookies. In that case, you may however no longer be able to use all functions of such application as conveniently.

Tracking pixels are small graphics in HTML e-mails or on websites. When you access such a website, your access to the tracking pixel will be recorded in a log file. This allows statistical analysis, which, in turn, can be used to improve our Services. You can set your e-mail program or your browser so that HTML e-mails will be displayed as text only, thereby preventing the use of some tracking pixels.

7. Transfer of data to third parties

Your personal data will be transferred to third parties only if we have a legal obligation to do so, if the data transfer is necessary for performance of the contract, or if you have consented to the transfer of your data. Third-party service providers and partner companies will receive your data only if and to the extent necessary for performance of the contract or with your consent. In such cases, the extent to which data are transferred will however be kept to the absolute minimum. To the extent that our service providers come into contact with your personal data, we will make sure that they too will comply with all applicable data protection laws. Please also read the data privacy policies of such third-party providers.

We use cloud services. This means we will transfer your data to a third party – the cloud services provider – and store data on the servers of that provider. In some cases, your data may also be stored on servers outside the European Union (EU) or European Economic Area (EEA). In some cases, your data may also be processed there. We either ensure through appropriate contracts that such service providers guarantee the same level of data privacy to which you are also entitled in the European Union or we use only providers that are EU-US Privacy Shield certified (https://www.privacyshield.gov/welcome). Either alternative ensures an appropriate level data privacy.

8. Data processing – third-party services and partners

To be able to offer you all functions and services of Asana Rebel application(s) in the most convenient way possible and to be able to continuously improve our Services, we use third-party services and partners. We also use the assistance of third parties to improve our website. Finally, we use certain tools for our marketing.

Below is the description of the third-party services we use and for what purposes:

8.1 Google

We use a number of different Google services (Google Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, Mountain View, CA 94043, U.S.A. – hereinafter “Google”) for analysis and marketing purposes. These tools collect and statistically analyze data about your use of our Services in different ways. We also use your data to show you personalized ads with the help of Google services. By using our website or our Asana Rebel Services, you consent that we may use your data for these purposes.

Below (in 8.1.1-8.1.6) we will explain the different services and the ways in which you can to conveniently revoke your consent, and we provide you with additional important information.

Additional information about how Google handles data transmitted by us is available here: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

You can find additional information about how Google uses cookies in the data privacy policy of Google here: (https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/).

Information generated by Google tools is generally transferred to a server of Google in the United States and stored there. Google and its subsidiaries are EU-US Privacy-Shield certified.

8.1.1 Google Analytics

Our application(s) and our website use Google Analytics, a web analysis program of Google. Google Analytics uses cookies that are stored on your terminal device and allows an analysis of your use. We activate IP address anonymization so that IP addresses will first be truncated by Google within the European Union. On our behalf Google uses such information to analyze your use of our Services as well as the use of our Services by other users, and provides us with reports and other services. The IP address transmitted from your terminal device to Google Analytics will not be merged with any other data of Google. Google will transfer your data to third parties only if permitted by applicable law or in accordance with outsourced data processing agreements.

You can prevent the collection and processing of information generated by the Google cookie by placing an opt-out cookie or deactivating Google Analytics in the menu of your terminal device. In the alternative, you can also install a browser plug-in, which you will find here: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/.

8.1.2 DoubleClick by Google

DoubleClickuses cookies to show you ads that are relevant to you. In the process, a pseudonymous identification number (ID) is assigned to you to monitor which ads have been shown in your browser and which ads have been clicked. Such cookies contain no personal information. DoubleClick cookies allow Google and its partner websites to show ads on the basis of previous visits to our website or other websites on the Internet. Information generated by such cookies is transferred by Google to a server in the United States for analysis, where it is stored. Google never merges your data with any other data of Google. Data is transferred to third parties by Google only if permitted by applicable law or in accordance with outsourced data processing agreements.

If you do not wish to receive personalized ads, you can place an opt-out cookie:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

You can also install the DoubleClick deactivation browser add-on. You will find this browser plug-in here:

https://www.google.com/settings/ads/onweb/

8.1.3 Google AdWords

We use Google AdWordsto advertise our offers. Following a search on Google, our ads will be shown in the areas designated for this purpose. Our website registers with the help of cookies how many users have found our Services through such ads. We use such data to optimize our ads. A cookie is stored by Google when an ad is clicked. You can block the cookie by selecting the appropriate settings in your browser. In that case, your visit to our website will not be included in anonymous user statistics.

If you do not wish to receive personalized ads, you can place an opt-out cookie:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

You can also block cookies, for example, by installing an appropriate browser plug-in, which is available here:

https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de

8.1.4 Google Dynamic Remarketing

We use Google Dynamic Remarketingfunctions on our website. This technology allows us to show automatically generated, target group-based ads following your visit to our website. The ads shown are based on products and services on which you clicked or which you viewed during your last visit to our website. Google uses cookies to generate interest-based ads. If you do not wish to receive user-based ads from Google, you can deactivate ads by selecting the appropriate settings of Google.

If you do not wish to receive personalized ads, you can place an opt out cookie:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

You can block personalized ads by installing the appropriate browser plug-in, which is available here:

https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de

You can also block personalized ads from Google and other advertising networks by opting out on the following page:

https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

8.1.5 Firebase

Firebaseis a Google subsidiary with its registered office in San Francisco, CA, U.S.A. We use Firebase SDKand Google Analytics for Firebasefor our Asana Rebel application(s). This tool allows us to use the same Google Analytics functions for an application that can also be used for websites. Firebase uses technologies that work similar to cookies, in particular advertising IDs. This way, we collect information about how you use the Asana Rebel application(s). We use such data for statistical analysis purposes, to test our offers (e.g., A/B testing), and to improve our offers. In addition, we use such information for personalized advertising. By using our Services you consent to our collection of such data. In addition, we use Firebase Remote Configto make changes to our Asana Rebel application(s).

If you do not wish that such data is collected, you may opt out at any time. You can conveniently do so, for example, by selecting the appropriate settings in your mobile terminal device. How you can prevent such data from being collected on your Android device is explained, for example, here:

https://www.google.com/policies/technologies/ads/

On your iOS device you will find the appropriate setting under Settings > Data Privacy > Advertising.

8.1.6 Crashlytics

We use Crashlyticsto analyze the application stability of our Asana Rebel application(s). Crashlytics is a subsidiary of Google. Crashlytics delivers analyses of errors and system crashes in real time, thereby facilitating maintenance of the application. In the process none of your personal data will be transmitted, but only crash reports with information about register codes and your device, e.g., type of device and version of operating system.

The diagnostic data collected are processed in the United States. Like Google and other subsidiaries of Google, Crashlytics is EU-US Privacy Shield certified.

Diagnostic information is subject to the data privacy policy of Crashlytics, which is available here:

https://try.crashlytics.com/terms/.

8.2 Social plug-ins

We use the following social plug-ins for our website:

  • Facebook(operator: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, U.S.A.)
  • Twitter(operator: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, U.S.A.)
  • Google+ (operator: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A.)

These plug-ins routinely collect data from you and transfer such data to servers of the provider.

Once activated, such plug-ins will also record your IP address. In addition, activated social plug-ins will place a cookie with a clear ID when the relevant website is accessed. This also allows providers to create profiles of your user behavior. Such a cookie is placed whether or not you are a member of the social network. If you are a member of a social network and are logged in when you visit our website or when you use the Asana Rebel application(s), data and information about your visit to our website or your use of an Asana Rebel application may be linked to your profile on the social network. Please note that we have no control over the exact extent to which your data will be collected by social network providers. For more information about the extent, type, and purpose of data processing and about rights and settings to protect your privacy, please refer to the data privacy policy of the relevant social network provider. These are available at the following addresses:

8.2.1 Facebook Connect

We use the “Facebook Connect” function, so that you can register and log in with us using your Facebook account.

If you use Facebook Connect, Facebook profile data and public data from your Facebook profile will be transferred to us. Conversely, data may be transferred from us to your Facebook profile. Such data are used by us to register you on our website or for Asana Rebel application(s) or to allow you to log in. For this purpose we also store and process such data.

By registering on our website or for an Asana Rebel application with the help of Facebook Connect you consent that your profile data from your Facebook profile may be transferred to us and, conversely, that we may transfer data to Facebook.

Please also note that Facebook receives information through Facebook Connect about how you use our Asana Rebel application(s) and our website.

For information about the purpose and extent of data processing, the further processing and use of data by Facebook, and your rights and setting options to protect your privacy, please refer to the data privacy policy of Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

8.3 Pinterest

On our website we use the “Pin it” button plug-in of Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, U.S.A.). When you visit our website this plug-in establishes a direct connection between your browser and the Pinterest server. This tells Pinterest that you have visited our website with your IP address. If you are logged into Pinterest during your visit, you can share content on Pinterest by clicking on the “Pin it” button. This way, Pinterest can also correlate your visit to our website to your Pinterest user account. Again, please note that as a website provider, we do not know the content of transferred data or how such data are used by Pinterest, nor do we have any control over this process. You will find the data privacy policy of Pinterest here:

https://de.about.pinterest.com/privacy/.

You can change the settings for the storage of your data here: https://help.pinterest.com/entries/25010303-How-does-Pinterest-use-data-about-other-websites-I-visit. You can do so whether or not you are a Pinterest user.

8.4 Adjust

Asana Rebel application(s) and our website use the Adjustservice of adjust GmbH (Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). The Adjustservice has been audited and certified in accordance with the ePrivacyseal (European Seal for Your Privacy) (see https://www.eprivacy.eu/vergebene-siegel/).

This service allows us to monitor our marketing performance, to adjust our advertising campaigns, and to better understand, overall, how you use our application. To achieve this goal, we can, inter alia, monitor in real time how you interact with our application. For this purpose Adjust, for example, collects your IP address in anonymous form (as a hash value), and tracks when you install and open Asana Rebel application(s) for the first time, how you interact with the application, or on which ads you click.

Once collected, such data are not merged with any other data for personal identification purposes.

You may choose at any time that such data shall no longer be collected in the future. If so, please simply use the opt-out option of adjust at https://www.adjust.com/opt-out/.

8.5 Amplitude

Amplitude is an analysis service of Amplitude Inc (631 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, U.S.A.). This tool collects technical information, such as the type of your device (e.g., iPhone 6), the operating system used (e.g., iOS 10.3), or the name of your provider (e.g., Vodafone). In addition, Amplitude tracks events that occur in our Asana Rebel application(s). Such events may, for example, be completed workouts. In other words, Amplitude helps us understand how you use our Services.

Data collected by Amplitude Inc. in the United States is transferred to servers of Amplitude Inc. in the United States, where they are stored. Amplitude is EU-US Privacy Shield certified.

You will find additional information about the manner in which Amplitude processes data at:

https://amplitude.com/privacy.

8.6 Facebook Custom Audiences

We use the remarketing function “Custom Audiences” of Facebook Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, U.S.A.). This function allows us to show visitors of our website and users of Asana Rebel application(s) interest-based ads when they visit Facebook (“Facebook ads”), and to analyze such Facebook ads for statistical and market research purposes, which helps us optimize future advertising. For this purpose we use the so-called Facebook pixel (website) and Facebook SDK (Asana Rebel application).

Collected data are anonymous for us and allow no inferences as to your identity. Aside from us, Facebook however also stores and processes such data. Facebook may correlate such data to your user profile, and Facebook may also use such data for its own advertising purposes in accordance with the Facebook data privacy policy (https://www.facebook.com/about/privacy/).

Such data may allow Facebook and its partners to show ads on or off Facebook.

Facebook generally also stores such data on servers in the United States. Facebook is EU-US Privacy Shield certified.

You can generally block the placement of cookies on your computer by selecting the appropriate settings in your browser, so that cookies will no longer be placed on your computer in the future and/or so that cookies that have already been placed will be deleted. If you do so, you may no longer be able to correctly use some functions on our website.

With the help of an appropriate opt-out cookie from Digital Advertising Alliance you can also completely deactivate advertising by third-party providers such as Facebook:

https://www.aboutads.info/choices/

In the alternative, you can deactivate the remarketing function “Custom Audiences” in your Facebook settings:

https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_

To do so, you must be registered with Facebook.

8.7 Greenhouse

We use Greenhouse Software, Inc. (18 West 18th St, 9th Floor
New York, NY 10011, U.S.A.), an applicant tracking system and recruiting software.

If you are a candidate interested to work at Asana Rebel, you will be redirected to the Greenhouse suit either through our website’s career section, or if you are applying through a recruiter or by ways other than through our website, your data may be shared with Greenhouse Software, Inc.

When you apply to a job through an online application form or by sending us your CV, the personal data contained in your application will be collected and processed for the purposes of managing our recruitment related activities, which includes setting up and conducting interviews and evaluating and assessing the results. The legal basis for the processing of your personal data in this application process is permissible under Art. 6(1) (b) of Regulation (EU) 2016/679 (General Data Protection Regulation).

Greenhouse Software Inc. is our software provider for the application process and in the context of system maintenance and support, may also become aware of your personal data. For the purpose of application management, your data is being stored and processed on servers of Greenhouse, located in the USA.

In the event of a rejection, your personal data will be deleted after 12 months.  Under the GDPR, you have the right to request access to your personal data, to request that your personal data be rectified or erased, and to request that processing of your personal data be restricted.

You will find additional information about the manner in which Greenhouse processes data at:

https://www.greenhouse.io/privacy-policy.

9. Data security

Data transfers are generally subject to security gaps. It is technically impossible to protect your data 100% from access by third parties. However, we strive to minimize this risk as much as possible. We therefore maintain state-of-the-art measures to guarantee data security and to protect your data from access by third parties. In addition, we use strong SSL or TLS encryption for all data transfers. However, please make sure not to provide your login data to any third parties.

10. Websites of third parties

We occasionally place links to websites of third parties. Although we carefully select such third parties, we make no guarantee and assume no liability for the correctness or completeness of content or data security of any third-party websites. Nor does this Privacy Policy apply to linked third-party websites. We assume no responsibility for data privacy policies or content of any other websites.

11. Changes to this Privacy Policy

We may need to make changes to this Privacy Policy, for example if we add new functions or services to the application. We will however notify you of any changes and ask that you read and accept such changes before they are implemented by us.

12. Your rights: information/revocation/erasure and data controller

You may at any time and at no cost request us to provide you information about your personal data that are processed by us, correction of any errors in your personal data, termination of processing of your personal data, or erasure of your personal data – subject to mandatory legal provisions or obligations to the contrary. In particular, if you qualify as the “data subject” under the terms of (GDPR), you have the right to:

  • request information on personal data processed by us about you as provided by Art. 15 GDPR.
  • in accordance with Art. 16 GDPR, to immediately demand the correction of incorrect data or completion of incomplete personal data stored with us;
  • pursuant to Art. 17 GDPR, to request deletion of your personal data stored by us, unless the processing of the data is required for the exercise of the right to freedom of expression and information, for the fulfillment of a legal obligation, for reasons of public interest or for the assertion, exercise or defense of legal claims;
  • in accordance with Art. 18 GDPR, to request the restriction of the processing of your personal data as far as the accuracy of the data is disputed by you or the processing is unlawful;
  • in accordance with Art. 20 GDPR, to receive your personal data provided to us in a structured, standard and machine-readable format or to request transmission to another controller;
  • in accordance with Art. 7 (3) GDPR, to revoke at any time your consent previously granted to us. As a result, we will be no longer able to continue the data processing based on this consent for the future;
  • in accordance with Art. 77 GDPR, users have the right to lodge a complaint with a supervisory authority. As a rule, you can contact the supervisory authority of your usual place of residence or work or our company headquarters for this purpose.
  • also, if your personal data is processed based on legitimate interests in accordance with Art. 6 (1) (f) GDPR, you have the right to file an objection against the processing of your personal data in accordance with Art. 21 GDPR, provided that there are reasons based on your particular situation or the objection is directed against direct marketing. In the latter case, you have a general right of objection, which shall be implemented by us without you specifying any particular situation.

13. Contact details of the Data Controller and Data Protection Officer

To exercise your rights under GDPR, simply contact us at any time by letter or e-mail at:

Asana Rebel GmbH
Dessauer Str. 28-29
10963 Berlin
E-mail: Customer Support
Managing directors: Pascal Klein, Robin Pratap
Recorded in the Commercial Register at the Local Court of Berlin Charlottenburg under number HRB 166253
VAT ID: DE300029725

External Data Protection Officer
ePrivacy GmbH
represented by Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21, 20354 Hamburg

For all request concerning the security of your data you can contact our data protection officer at privacy@asanarebel.com.

Please note that communications by email can always be flawed by security gaps. Therefore, if you have a particularly sensitive request, please contact our data protection officer by postal mail.

English (see above) / Deutsch

Datenschutzerklärung Asana Rebel GmbH

Wir, die Asana Rebel GmbH, Dessauer Str. 28-29, 10963 Berlin, verpflichten uns dazu, die Privatsphäre der Nutzer von der Asana-Rebel-Website, von Asana-Rebel-Anwendungen, und/oder von anderen verbundenen Diensten (nachfolgend kollektiv als „Asana-Rebel-Dienste“ oder „Dienste“ bezeichnet) zu schützen.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärungist die Asana Rebel GmbH Verantwortlicher für alle Asana-Rebel-Dienste.

Diese Datenschutzerklärung erläutert die Arten von personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten, die wir erheben, und wie wir solche Daten nutzen. Diese Datenschutzerklärung ist ein Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und gilt für alle Asana-Rebel-Dienste. Aus diesem Grund sollten Sie dafür sorgen, dass Sie unsere Datenschutzerklärung, ebenso wie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, lesen und verstehen.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, Dienste oder Anwendungen von Dritten, selbst wenn Zugriff über Asana-Rebel-Dienste besteht.

Indem Sie einen Asana-Rebel-Dienst nutzen, garantieren und vertreten Sie, dass (i) Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben und Ihr zustimmen, (ii) Sie älter als 16 Jahre sind (oder Sie ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter sind, der die Befugnis dazu hat, dieser Datenschutzerklärung zugunsten einer natürlichen Person zuzustimmen, die jünger als 16 Jahre ist). Falls Sie den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bedingungen und den damit verbundenen Einwilligungen nicht zustimmen, nutzen Sie unsere Dienste bitte nicht.

Letzte Aktualisierung: Dezember 2018

1. Welche Arten von Datenkategorien erheben, verarbeiten und nutzen wir?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten.

1.1 Personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten

Der Begriff „personenbezogene Daten” ist vom Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) definiert. Sie können sich Ihre personenbezogenen Daten als jede Art von Daten vorstellen, die Ihre Identifizierung ermöglichen oder mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können.

Im Gegensatz dazu können “nicht-personenbezogene” Daten nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden. Durch das Entfernen identifizierbarer Merkmale und die Anonymisierung personenbezogener Daten können diese in nicht-personenbezogene Daten umgewandelt werden.

1.2 Daten die wir erheben, verarbeiten und nutzen

Wir erheben, verarbeiten und nutzen drei Arten von Daten:

  • Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln;
  • Daten, die wir erhalten, wenn Sie unsere Dienste nutzen, und
  • Daten, die wir von Dritten erhalten.

In der Regel erheben, verarbeiten und nutzen wir die folgenden Datenkategorien:

  • Ihren Namen und Ihre Adresse;
  • Ihre persönlichen Kontaktdaten (Telefon, E-Mail, Fax, usw.);
  • Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort;
  • die Daten Ihres Benutzerprofils (z.B. Ihr Workout-Plan);
  • Ihre Benutzereinstellungen (z.B. bevorzugte Spracheinstellungen);
  • Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebssystem, Ihre Browserart, Ihre Browserversion, Ihre Browserkonfiguration, der Name des Internetanbieters, und jede andere relevante Information betreffend Ihren Computer und Ihre Internetverbindung, dies um die Art Ihres Gerätes zu erkennen, Sie mit der Website zu verbinden, oder um die korrekte Nutzung der Website und jeder Asana-Rebel-Anwendung zu ermöglichen;
  • die URL- und IP-Adresse der Website, von welcher aus Sie unsere Website erreichen oder von welcher Sie auf unsere Website weitergeleitet wurden, einschließlich Datum und Uhrzeit;
  • jede Seite unserer Website, auf welche Sie während Ihres Besuchs klicken, und jeder Link auf unserer Website, auf den Sie klicken, einschließlich Datum und Uhrzeit;
  • den gesamten „Uniform Resource Locator“(URL)-Clickstream bezüglich, durch, und von der Website, einschließlich Datum und Uhrzeit;
  • Ihre Anfragen zu unseren Diensten und Ihre Bestellungen;
  • eine Übersicht Ihrer getätigten Transaktionen, einschließlich offener und abgeschlossener Transaktionen;
  • Suchbegriffe, die Sie in Bezug auf oder im Rahmen unserer Dienste eingegeben haben;
  • Informationen bezüglich Ihrer Bestellungen und Zahlungen;
  • Informationen, die durch Cookies oder ähnliche Technologien erhoben wurden (wie weiter unten erläutert);
  • Ihre Antworten bei Umfragen, Ihre Kritiken, Ihre Bewertungen, und weitere Reaktionen;
  • der Inhalt aller Nachrichten, die über die Website oder eine Asana-Rebel-Anwendung verschickt wurden, einschließlich Informationen, die über die Website oder eine Asana-Rebel-Anwendung hochgeladen wurden oder auf andere Art und Weise mit uns und/oder anderen Nutzern geteilt wurden, ebenso wie Chat-Nachrichten und Chat-Verläufe;
  • Informationen über Workouts, die Sie mithilfe der Asana-Rebel-Anwendung hochladen oder herunterladen;
  • Ihre Newsletter-Abos;
  • jede Einwilligung, die Sie uns gegeben haben;
  • jede weitere Information, die durch Sie und mithilfe der Website oder einer Asana-Rebel-Anwendung eingegeben oder hochgeladen wurde (z.B. Informationen, die Sie beim Ausfüllen eines Online-Formulars zur Verfügung stellen oder von Ihnen hochgeladene Fotos); oder
  • Daten, die wir erhalten, wenn Sie sich über einen Social-Media-Kanal anmelden (z.B. bei einer Anmeldung mit Facebook).

2. Wie werden Daten erhoben?

Personenbezogene Daten werden nur von uns erhoben, wenn Sie uns solche Daten auf Ihre Eigeninitiative hin zur Verfügung stellen, indem Sie sich dazu entscheiden, unsere Dienste zu nutzen. Um unsere Dienste zu nutzen, müssen Sie bei uns ein Konto registrieren.

2.1 Anmeldung

Sie können ein Asana-Rebel-Konto mit unserem Anmelde-System einrichten. Im Anschluss an Ihre Registrierung können Sie Ihr Benutzerkonto verwenden, um sich für alle Asana-Rebel-Dienste anzumelden. Um sich zu registrieren, müssen Sie uns mindestens die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Vor- und Nachname,
  • E-Mail-Adresse, und
  • Passwort

 

Bevor Sie den Registrierungsvorgang abschließen, müssen Sie bestätigen, dass sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und dass Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

2.2 Hinzufügen von Informationen auf Ihrem Benutzerprofil

Asana-Rebel-Anwendung(en) ermöglichen es Ihnen ebenfalls, uns zusätzliche Informationen zu übermitteln, wie beispielsweise Ihr Geschlecht, Ihr Fitnesslevel, und Ihre Workout-Ziele. Nach der Registrierung können Sie Ihrem Profil weitere Informationen hinzufügen (z.B. ein Profilfoto). Wenn Sie dies tun, übermitteln Sie uns auf diese Weise erneut personenbezogene Daten. Wir erhalten ebenfalls Daten (einschließlich personenbezogene Daten), wenn Sie mit uns oder anderen Nutzern mithilfe einer Asana-Rebel-Anwendung kommunizieren. Wenn Sie einen Workout-Plan erstellen, erhalten wir Informationen darüber, welche und wie viele Workouts Sie abgeschlossen haben. Wir erhalten ebenfalls Informationen darüber, wie Sie Asana-Rebel-Anwendung(en) verwenden. In diesem Falle stellen Sie uns ebenfalls personenbezogene Daten zur Verfügung.

2.3 Zugriffsrechte auf Ihr Gerät erteilen

Damit Sie eine Asana-Rebel-Anwendung in vollem Umfang nutzen können, werden wir ebenfalls verschiedene Zugangsrechte für Ihr Smartphone benötigen. So benötigen wir beispielsweise Zugriff auf Ihre Kamera oder Ihre Fotos, wenn Sie ein Profilfoto hochladen oder ändern möchten. Wir verwenden Push-Nachrichten, um Ihnen Erinnerungen an Workouts zu schicken oder um Sie über neue Follower oder Kommentare zu informieren. Wenn Sie eine solche Funktion zum ersten Mal nutzen möchten, werden wir Sie fragen, ob Sie uns die notwendigen Zugangsrechte erteilen, oder wir werden Sie darum bitten, uns den Zugriff durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen zu erlauben. In der Regel können Sie solche Zugangsrechte zu jedem Zeitpunkt widerrufen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen ändern.

2.4 Newsletter

Sie können sich für unseren Newsletter anmelden. Auf diese Weise erhalten Sie regelmäßige Updates über die Asana-Rebel-Dienste. Alles, was Sie tun müssen, um unseren Newsletter zu empfangen, ist uns eine gültige E-Mail-Adresse mitzuteilen. Falls Sie kein Interesse mehr daran haben, den Newsletter zu erhalten, können Sie sich jederzeit mit dem Link abmelden, den Sie in jedem Newsletter finden.

2.5 Verknüpfung Ihres Kontos mit Facebook

Sie können Ihr Asana-Rebel-Konto ebenfalls mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Um dies zu tun, wählen Sie einfach „Mit Facebook anmelden“ während des Registrierungsvorgangs; Sie werden daraufhin zu Facebook weitergeleitet. Hier wird Ihnen angezeigt, auf welche Ihrer Facebook-Daten wir Zugriff erhalten. Wir werden Ihre Facebook-E-Mail-Adresse speichern. Mit dieser E-Mail-Adresse werden wir Sie bei Bedarf kontaktieren. Wir werden ebenfalls die Tatsache abspeichern, dass Sie sich über Facebook registriert haben.

2.6 Website

Sie übermitteln ebenfalls verschiedene Informationen an uns, wenn Sie auf unsere Website oder auf Asana-Rebel-Anwendung(en) zugreifen, z.B. Ihre IP-Adresse. Wir erhalten ebenfalls Daten darüber, welches Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet, usw.) Sie benutzen, welchen Browser (Internet Explorer, Safari, Firefox, usw.) Sie verwenden und zu welchem Zeitpunkt Sie die Website besuchen, sowie Daten zum sogenannten Referrer und zum Volumen der übertragenen Daten. Solche Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den Nutzer zu identifizieren. Diese Daten werden nur für statistische Zwecke erhoben. Analysen dieser Art helfen uns dabei, unsere Dienste attraktiver zu gestalten und, falls notwendig, unsere Dienste zu verbessern.

2.7 Logdateien

Jedes Mal, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden die oben genannten Daten automatisch in unseren Logdateien gespeichert. Eine Logdatei protokolliert automatisch alle oder bestimmte Aktionen auf einem Computersystem. Solche Logdateien sind unter anderem wichtig für die Prozesskontrolle und die Automation. Im Bereich von Datenbanken zeichnet eine Logdatei Veränderungen, die die Datenbank korrekt ausgeführter Transaktionen betreffen, auf. Falls ein Fehler auftritt (z.B. ein Systemabsturz), erlaubt dies die Wiederherstellung des aktuellen Datensatzes. Logdateien werden ebenfalls von Web-Servern erstellt. Unter anderem werden folgende Daten protokolliert: die Adresse des zugreifenden Computers, Authentifizierungsfelder, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Zugriffsmethode, Inhalt des HTML-Zugriffs, Statuscode des Webservers, und Informationen über den vom Kunden verwendeten Browser und das Betriebssystem.

2.8 Andere Möglichkeiten der Datenerhebung

Datenerhebung findet beispielsweise ebenfalls statt, wenn Sie uns oder andere Nutzer kontaktieren, d.h. wenn Sie Ihr Asana-Rebel-Benutzerkonto eröffnen, sich für ein Abo anmelden, ein Profilfoto hochladen, oder unsere Dienste nutzen, um Nachrichten zu schicken.

3. Was sind Ihre Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten und andere Daten erheben, verarbeiten und nutzen, um die Bereitstellung von Asana-Rebel-Diensten in Übereinstimmung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unterstützen. In diesem Abschnitt geben wir Ihnen gemäß Artikel 13 und 14 der DSGVO Informationen zu den Rechtsgrundlagen unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, und wir geben Ihnen ebenfalls detaillierte Informationen zu den Zwecken dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß Artikel 6 der DSGVO basierend auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Durchführung unserer Dienste, Art. 6(1)b
  • berechtigtes Interesse in Bezug auf unsere Dienste, Art. 6(1)f
  • wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, Ihre Daten zu verarbeiten, Art. 6(1)a
  • wenn es für uns notwendig ist, um eine rechtliche Verpflichtung zu erfüllen, Art. 6(1)c.

Es steht uns ebenfalls frei, die Daten zu verarbeiten, wenn es notwendig ist, um lebenswichtige Interessen unserer Nutzer und/oder anderer Menschen zu beschützen, oder für die Erfüllung einer Verpflichtung die im öffentlichen Interesse liegt, gemäß Art. 6(1) (d) und (e).

4. Wofür nutzen wir Ihre Daten (Verarbeitungszwecke)?

Wir nutzen personenbezogene Daten, die Sie uns übermittelt haben, nur wenn und soweit dies notwendig ist, um unsere Dienste anzubieten und den Vertrag zu erfüllen oder wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu gegeben haben, dass wir Ihre Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken nutzen dürfen.

Wir verarbeiten und nutzen die Daten (einschließlich personenbezogene Daten), die Sie uns freiwillig auf der Website oder mittels einer Asana-Rebel-Anwendung in unterschiedlichen Situationen zur Verfügung stellen (z.B. wenn Sie uns eine E-Mail schicken). Wir nutzen ebenfalls die Daten, die automatisch auf der Website oder durch die Asana-Rebel-Anwendung erhoben werden. Als Letztesist es ebenfalls möglich, dass wir Daten, die Sie betreffen, von Dritten erhalten, beispielsweise wenn ein anderer Nutzer uns Informationen über Sie zur Verfügung stellt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Daten zu den folgenden Zwecken:

  • um die Website und die Asana-Rebel-Anwendung(en) zu verwalten, zu betreiben, aufrechtzuerhalten, und zu verbessern;
  • um Bestellungen von Diensten, die von Ihnen auf der Website oder mittels der Asana-Rebel-Anwendung(en) aufgegeben wurden, zu erlauben und zu bearbeiten;
  • um Ihr Nutzererlebnis in Bezug auf unsere Website oder die Asana-Rebel-Anwendung(en) anzupassen (z.B. indem wir Inhalte und Angebote Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen);
  • um Ihr Recht auf den Erhalt von bestimmten Arten von Angeboten oder Diensten zu beurteilen;
  • um die Verbesserung und Anpassung der Asana-Rebel-Dienste zu unterstützen;
  • um Kundenverhalten zu analysieren und zu recherchieren;
  • um Ihre Fragen und Anfragen zu beantworten;
  • um Ihnen Informationen zu Diensten zu übermitteln, die Sie interessieren könnten;
  • um uns mit Ihnen bezüglich bestimmter Anliegen in Verbindung zu setzen;
  • um Prämien, Umfragen, Gewinnspiele, Verlosungen, oder andere Werbeaktionen zu verwalten;
  • um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, jede unrechtmäßige Nutzung der Website oder der Asana-Rebel-Anwendung(en) zu verhindern, die Sicherheit unseres Dienstes zu schützen, Betrug oder Missbrauch zu erkennen und zu verhindern, um Streitfälle zu klären, und um unsere Verträge zu erfüllen;
  • zu jedem anderen Zweck, dem Sie in einem bestimmten Fall Ihre Einwilligung gegeben haben, oder
  • ansonsten gemäß geltendem Recht.

Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir um Ihre Einwilligung bitten, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem der oben genannten Zwecke erheben, verarbeiten, oder nutzen.

Wir werden Sie ebenfalls benachrichtigen, falls wir Ihre personenbezogenen Daten zu einem neuen oder anderen Zweck nutzen wollen. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu solchen anderen Zwecken, wenn und soweit vom geltenden Recht her notwendig oder vorgeschrieben, oder mit Ihrer Einwilligung.

5. Wie lange und wo werden Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es nötig ist, um die festgelegten Verarbeitungszwecke zu erreichen. Falls Sie Ihr Benutzerkonto kündigen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls innerhalb einer angemessenen Frist löschen oder archivieren, d.h. die Verarbeitung einschränken. Eine Ausnahme besteht nur, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Daten für eine bestimmte Dauer zu archivieren.

6. Cookies und Zählpixel

Wir erheben Informationen über Besucher unserer Website und über Nutzer unserer Asana-Rebel-Anwendung(en), um unsere Dienste zu verbessern. Zu diesem Zweck nutzen wir verschiedene Arten sogenannter Cookies und Zählpixel (auch bekannt als Web Beacons).

Ein Cookie erlaubt es einem Webserver, eine Textdatei (z.B. eine eindeutige Kennung) auf Ihrem Computer oder Ihrem Smartphone/Tablet abzulegen. Cookies werden beispielsweise dafür verwendet, um Sie automatisch wiederzuerkennen, wenn Sie das nächste Mal unsere Websites besuchen oder eine Asana-Rebel-Anwendung nutzen. Der Cookie wird entweder vom Webserver auf Ihren Browser geschickt oder er wird durch clientseitiges Scripting generiert (z.B. JavaScript). Cookie-Daten werden lokal auf Ihrem Endgerät gespeichert und sind in der Regel nur für eine begrenzte Zeit wirksam.

Websites, die Flash-Medien enthalten, schreiben benutzerspezifische Daten auf Ihren Computer und lesen solche Daten zu einem späteren Zeitpunkt. Solche Dateien werden als Flash-Cookies oder Local Shared Objects (LSO) bezeichnet. Solche Dateien werden nicht von Ihrem Browser verwaltet, sondern vom Flashplayer-Plug-in. Flash-Cookies unterliegen denselben Bestimmungen wie gewöhnliche Cookies. Flash-Cookies können ebenfalls nur von der Website gelesen werden, die die Ablegung solcher Flash-Cookies veranlasst hat. Flash-Cookies können allerdings ein erheblich größeres Datenvolumen speichern.

Ihr Browser bietet Ihnen ausführliche Einstelloptionen, um Cookies zu verwalten. Sie können beispielsweise Cookies in Ihrem Browser deaktivieren oder die Verwendung von Cookies auf bestimmten Websites einschränken. Sie können Ihren Browser ebenfalls so konfigurieren, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie abgelegt wird. Sie können diese Einstellungen ebenfalls auf Ihren mobilen Endgeräten auswählen. Sie können Cookies zu jedem Zeitpunkt verwalten, indem Sie die Einstellungen Ihrer Geräte ändern, Cookies löschen, oder Cookies allgemein blockieren.

Sie können unsere Website selbst dann besuchen, wenn Sie Cookies auf Ihrem Endgerät blockieren. Falls Sie Cookies blockieren, besteht allerdings die Möglichkeit, dass unsere Website nur mit Einschränkungen angezeigt wird und Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Sie können ebenfalls die Asana-Rebel-Anwendung(en) ohne Cookies nutzen. In diesem Fall könnte es allerdings sein, dass Sie nicht mehr alle Funktionen solcher Anwendungen so bequem nutzen können.

Zählpixel sind kleine Grafiken in HTML-E-Mails oder auf Websites. Wenn Sie auf eine solche Website zugreifen, wird Ihr Zugriff auf den Zählpixel in einer Logdatei gespeichert. Dies erlaubt eine statistische Analyse, welche wiederum zur Verbesserung unserer Dienste verwendet werden kann. Sie können Ihr E-Mail-Programm oder Ihren Browser so einstellen, dass HTML-E-Mails nur als Text dargestellt werden, und auf diese Weise die Nutzung verschiedener Zählpixel verhindern.

7. Datenübertragung an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte übertragen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wenn die Datenübertragung für die Durchführung des Vertrags notwendig ist, oder wenn Sie Ihre Einwilligung zu dieser Datenübertragung erteilt haben. Drittanbieter und Partnerunternehmen erhalten Ihre Daten nur, wenn und soweit dies für die Vertragserfüllung notwendig ist oder mit Ihrer Einwilligung. In solchen Fällen wird der Umfang der Datenübertragung allerdings auf ein absolutes Mindestmaß eingeschränkt. Insoweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, werden wir dafür sorgen, dass diese sich ebenfalls an alle geltenden Datenschutzgesetze halten. Bitte lesen Sie ebenfalls die Datenschutzerklärungen solcher Drittanbieter.

Wir nutzen Cloud-Dienste. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten an einen Drittanbieter – den Anbieter von Cloud-Diensten – übertragen und Daten auf den Servern von diesem Anbieter speichern. In einigen Fällen könnten Ihre Daten ebenfalls auf Servern außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert werden. In einigen Fällen könnten Ihre Daten ebenfalls dort verarbeitet werden. Wir stellen entweder durch angemessene Verträge sicher, dass solche Dienstleistungsanbieter im selben Maß den Schutz Ihrer Daten gewähren, wie es Ihnen in der Europäischen Union zusteht, oder dadurch, dass wir nur Anbieter nutzen, die gemäß dem EU-US Privacy Shield zertifiziert sind (https://www.privacyshield.gov/welcome). Beide Möglichkeiten garantieren ein angemessenes Datenschutzniveau.

8. Datenverarbeitung – Drittanbieter und Partner

Um Ihnen alle Funktionen und Dienste der Asana-Rebel-Anwendung(en) auf die bequemste Art und Weise anbieten zu können, und um kontinuierlich unsere Dienste verbessern zu können, nutzen wir Drittanbieter und Partner. Wir greifen ebenfalls auf die Hilfe von Dritten zurück, um unsere Website zu verbessern. Als Letztesnutzen wir verschiedene Tools für unser Marketing.

Im Folgenden finden Sie die Beschreibung der Dienste von Dritten, die wir anbieten und zu welchen Zwecken wir dies tun:

8.1 Google

Wir nutzen eine Reihe verschiedener Google-Dienste (Google Inc., 1600 Amphitheater Pkwy, Mountain View, CA 94043, U.S.A. – nachstehend “Google”) zu Analyse- und Marketingzwecken. Diese Tools sind auf unterschiedliche Art für die Erhebung und statistische Analyse Ihrer Nutzung unserer Dienste zuständig. Wir nutzen Ihre Daten ebenfalls, um Ihnen mithilfe von Google-Diensten personalisierte Werbung anzuzeigen. Indem Sie unsere Website besuchen oder unsere Asana-Rebel-Dienste nutzen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten zu diesen Zwecken nutzen können.

Im Folgenden (in 8.1.1-8.1.6) erläutern wir Ihnen die unterschiedlichen Dienste und die Möglichkeiten, wie Sie bequem Ihre Einwilligung widerrufen können, und wir stellen Ihnen weitere wichtige Informationen zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen darüber, wie Google von uns übermittelte Daten behandelt, finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

Zusätzliche Informationen darüber, wie Google Cookies nutzt, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google hier: (https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/).

Von Google Tools generierte Informationen werden in der Regel auf einen Google-Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Google und seine Tochtergesellschaften sind gemäß dem EU-US Privacy Shield zertifiziert.

8.1.1 Google Analytics

Unsere Anwendung(en) und unsere Website nutzenGoogle Analytics, ein Webanalyse-Programm von Google. Google Analytics nutzt Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind und erlaubt eine Analyse Ihrer Nutzung. Wir aktivieren die IP-Adressen-Anonymisierung, damit IP-Adressen zuerst innerhalb der Europäischen Union von Google gekürzt werden. In unserem Auftrag nutzt Google solche Informationen, um Ihre Nutzung unserer Dienste sowie die Nutzung unserer Dienste durch andere Nutzer zu analysieren, und stellt uns Berichte und andere Dienste zur Verfügung. Die IP-Adresse, die von Ihrem Endgerät an Google Analytics übermittelt wird, wird auf keinen Fall mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google überträgt Ihre Daten nur an Dritte soweit gesetzlich zulässig oder gemäß ausgelagerter Vereinbarungen zur Datenverarbeitung.

Sie können die Erhebung und Verarbeitung von Informationen, die vom Google-Cookie generiert wurden, verhindern, indem Sie einen Opt-out-Cookie ablegen oder indem Sie Google Analytics im Menü Ihres Endgerätes deaktivieren. Alternativ können Sie ebenfalls einen Browser-Plug-in installieren, den sie hier finden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/.

8.1.2 DoubleClick by Google

DoubleClick nutzt Cookies, um Ihnen Werbung anzuzeigen, die relevant für Sie ist. Dabei wird Ihnen eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeteilt, die verfolgt, welche Anzeigen bereits in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen angeklickt wurden. Solche Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. DoubleClick-Cookies erlauben es Google und seinen Partner-Websites, Ihnen Werbeanzeigen basierend auf vorherigen Besuchen unserer Website oder anderer Websites im Internet anzuzeigen. Durch solche Cookies generierte Informationen werden zur Analyse von Google an einen Server in den Vereinigten Staaten übertragen, wo sie gespeichert werden. Google kombiniert in keinem Fall Ihre Daten mit anderen Daten von Google. Google überträgt Ihre Daten nur an Dritte soweit gesetzlich zulässig oder gemäß ausgelagerter Vereinbarungen zur Datenverarbeitung.

Falls Sie keine personalisierten Werbeanzeigen erhalten möchten, können Sie einen Opt-out-Cookie ablegen:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Sie können ebenfalls den Browser-Ad-on zur DoubleClick-Deaktivierung installieren. Sie finden den Browser-Plug-in hier:

https://www.google.com/settings/ads/onweb/

8.1.3 Google AdWords

Wir nutzen Google AdWords, um unsere Angebote zu bewerben. Im Anschluss an eine Google-Suche werden unsere Werbeanzeigen in dem Bereich eingeblendet, der für diesen Zweck bestimmt ist. Unsere Website registriert mithilfe von Cookies, wie viele Nutzer unsere Dienste durch solche Anzeigen gefunden haben. Wir nutzen solche Daten, um unsere Werbeanzeigen zu verbessern. Ein Cookie wird von Google gespeichert, wenn eine Anzeige angeklickt wird. Sie können den Cookie blockieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. In diesem Fall wird Ihr Besuch unserer Website nicht in unsere anonymen Nutzerstatistiken mit einbezogen.

Falls Sie keine personalisierten Werbeanzeigen erhalten möchten, können Sie einen Opt-out-Cookie ablegen:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Sie können ebenfalls Cookies blockieren, beispielsweise indem Sie einen angemessenen Browser-Plug-in installieren, welcher hier verfügbar ist:

https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de

8.1.4 Google Dynamic Remarketing

Wir nutzen „Google Dynamic Remarketing“-Funktionen auf unserer Website. Diese Technologie erlaubt es uns, automatisch generierte, auf die Zielgruppe ausgerichtete Werbeanzeigen im Anschluss an Ihren Besuch unserer Website anzuzeigen. Die angezeigte Werbung basiert auf Produkten und Diensten, auf welche Sie geklickt haben oder welche Sie sich während Ihres letzten Besuchs der Website angeschaut haben. Google benutzt Cookies, um interessenbezogene Werbeanzeigen zu generieren. Falls Sie keine auf den Nutzer zugeschnittene Werbung von Google erhalten möchten, können Sie Werbung deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen bei Google auswählen.

Falls Sie keine personalisierten Werbeanzeigen erhalten möchten, können Sie einen Opt-out-Cookie ablegen:

https://www.google.de/settings/ads/onweb#display_optout

Sie können personalisierte Werbeanzeigen blockieren, indem Sie den entsprechenden Browser-Plug-in installieren, welchen Sie hier finden:

https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=de

Sie können ebenfalls personalisierte Werbeanzeigen von Google und anderen Werbenetzwerken blockieren, indem Sie sich auf der folgenden Seite mit dem Opt-out abmelden:

https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

8.1.5 Firebase

Firebaseist eine Tochtergesellschaft von Google mit einem registrierten Hauptsitz in San Francisco, CA, U.S.A. Wir nutzen Firebase SDKund Google Analytics for Firebasefür unsere Asana-Rebel-Anwendung(en). Dieses Tool erlaubt es uns, dieselben Google Analytics-Funktionen für eine Anwendung zu nutzen, die ebenfalls für Websites benutzt werden können. Firebase nutzt Technologien, die eine ähnliche Funktionsweise wie Cookies haben, allen voran Werbe-IDs. Auf diese Weise erheben wir Informationen darüber, wie Sie die Asana-Rebel-Anwendung(en) nutzen. Wir nutzen solche Daten zu Zwecken einer statistischen Ausarbeitung, um unsere Angebote zu testen (z.B. A/B Tests), und um unsere Angebote zu verbessern. Indem Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie unserer Erhebung solcher Daten zu. Zusätzlich nutzen wir Firebase Remote Config, um die Asana-Rebel-Anwendung(en) Änderungen zu unterziehen.

Falls Sie nicht möchten, dass solche Daten erhoben werden, können Sie diesem Vorgang zu jedem Zeitpunkt widersprechen. Dies können Sie beispielsweise auf bequeme Art und Weise tun, indem Sie die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem mobilen Endgerät auswählen. Mehr Informationen darüber, wie Sie verhindern können, dass solche Daten auf Ihrem Android-Gerät erhoben werden, finden Sie unter anderem hier:

https://www.google.com/policies/technologies/ads/

Auf Ihrem iOS-Gerät finden Sie die entsprechende Einstellung unter Einstellungen > Datenschutz > Werbung.

8.1.6 Crashlytics

Wir nutzen Crashlytics, um die Stabilität unserer Asana-Rebel-Anwendung(en) zu analysieren. Crashlytics ist eine Tochtergesellschaft von Google. Crashlytics liefert in Echtzeit Analysen von Fehlern und Systemabstürzen, wobei die Instandhaltung der Anwendung unterstützt wird. Während dieses Vorgangs werden keine Ihrer personenbezogenen Daten übertragen, sondern nur Absturzberichte mit Informationen bezüglich Ihrer Registrier-Codes und Ihres Geräts, z.B. die Art des Gerätes und die Version des Betriebssystems.

Die erhobenen Diagnosedaten werden in den Vereinigten Staaten verarbeitet. Crashlytics ist ebenso wie Google und andere Tochtergesellschaften von Google gemäß dem EU-US Privacy Shield zertifiziert.

Diagnose-Informationen unterliegen der Datenschutzerklärung von Crashlytics, welche hier verfügbar ist:

https://try.crashlytics.com/terms/.

8.2 Soziale Plug-ins

Wir nutzen folgende soziale Plug-ins für unsere Website:

  • Facebook(Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, U.S.A.)
  • Twitter(Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, U.S.A.)
  • Google+ (Betreiber: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A.)

Diese Plug-ins erheben routinemäßig Daten von Ihnen und übertragen solche Daten an Server des Anbieters.

Sobald sie aktiviert wurden, zeichnen solche Plug-ins ebenfalls Ihre IP-Adresse auf. Zusätzlich legen aktivierte soziale Plug-ins beim Zugriff auf die Website einen Cookie mit einer eindeutigen ID ab. Dies erlaubt es Anbietern ebenfalls, Profile von Nutzerverhalten zu erstellen. Ein solcher Cookie wird in jedem Fall abgelegt, unabhängig davon, ob Sie ein Mitglied dieses sozialen Netzwerks sind oder nicht. Falls Sie ein Mitglied eines sozialen Netzwerks sind und beim Besuch unserer Website oder bei der Nutzung unsere Asana-Rebel-Anwendung(en) dort angemeldet sind, können Daten und Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website oder über Ihre Nutzung einer Asana-Rebel-Anwendung mit Ihrem Profil auf dem sozialen Netzwerk verknüpft werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir keine Kontrolle über den genauen Umfang haben, in welchem Ihre Daten von Anbietern sozialer Netzwerke erhoben werden. Wenn Sie mehr Informationen über Umfang, Art, und Zweck der Datenverarbeitung sowie über Rechte und Einstellungen, um Ihre Privatsphäre zu schützen, erhalten möchten, verweisen wir Sie auf die Datenschutzerklärung des Anbieters des entsprechenden sozialen Netzwerks. Diese finden Sie unter den folgenden Adressen:

8.2.1 Facebook Connect

Wir nutzen die “Facebook Connect”-Funktion, damit Sie sich bei uns mit Ihrem Facebook-Konto registrieren und anmelden können.

Falls Sie Facebook Connect nutzen, werden Facebook-Profildaten und öffentliche Daten Ihres Facebook-Profils an uns übertragen. Umgekehrt können ebenfalls Daten von uns an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Solche Daten werden von uns verwendet, um Sie auf unserer Website oder für Asana-Rebel-Anwendung(en) zu registrieren oder um es Ihnen zu ermöglichen, sich einzuloggen. Zu diesem Zweck speichern und verarbeiten wir ebenfalls diese Daten.

Indem Sie sich mithilfe von Facebook Connect auf unserer Website oder für eine Asana-Rebel-Anwendung registrieren, geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre Profildaten von Ihrem Facebook-Profil an uns übertragen werden können und dass wir umgekehrt Daten an Facebook übertragen können.

Bitte nehmen Sie ebenfalls zur Kenntnis, dass Facebook über Facebook Connect ebenfalls Informationen darüber erhält, wie Sie unsere Asana-Rebel-Anwendung(en) und unsere Website nutzen.

Mehr Informationen über Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook, und Ihre Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook:https://www.facebook.com/policy.php.

8.3 Pinterest

Auf unserer Website nutzen wir den „Pin it“-Button-Plug-in von Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, U.S.A.). Bei Ihrem Besuch auf unserer Website stellt dieses Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Pinterest-Server her. Auf diese Weise wird Pinterest mitgeteilt, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Falls Sie während Ihres Besuchs bei Pinterest eingeloggt sind, können Sie Inhalte auf Pinterest teilen, indem Sie auf den „Pin it“-Button klicken. Auf diesem Weg kann Pinterest ebenfalls Ihren Besuch auf unserer Website mit Ihrem Pinterest-Benutzerkonto in Beziehung setzen. Wir bitten Sie erneut darum, Kenntnis davon zu nehmen, dass wir als Anbieter der Website weder den Inhalt der übertragenen Daten noch die Art und Weise, wie diese Daten von Pinterest benutzt werden, kennen. Wir haben ebenfalls keinerlei Kontrolle über diesen Vorgang. Die Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier:

https://de.about.pinterest.com/privacy/.

Sie können die Einstellungen bezüglich der Speicherung Ihrer Daten hier ändern:https://help.pinterest.com/entries/25010303-How-does-Pinterest-use-data-about-other-websites-I-visit. Dies können Sie unabhängig davon tun, ob Sie ein Pinterest-Nutzer sind oder nicht.

8.4 Adjust

Asana-Rebel-Anwendungen und unsere Website nutzen die Dienstleistung Adjustder adjust GmbH (Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin). Die AdjustDienstleistung wurde gemäß dem ePrivacyseal (European Seal for Your Privacy) (see https://www.eprivacy.eu/vergebene-siegel/) geprüft und zertifiziert.

Diese Dienstleistung erlaubt es uns, unsere Marketingleistung zu überwachen, unsere Werbekampagnen anzupassen, und allgemein besser zu verstehen, wie Sie unsere Anwendung nutzen. Um dieses Ziel zu erreichen, können wir unter anderemin Echtzeit beobachten, wie Sie mit unserer Anwendung interagieren. Zu diesem Zweck erhebt Adjust beispielsweise Ihre IP-Adresse in anonymer Form (als Hashwert), und verfolgt, wann Sie das erste Mal Asana-Rebel-Anwendung(en) installieren und öffnen, wie Sie mit der Anwendung interagieren, oder auf welche Anzeigen Sie klicken.

Nach ihrer Erhebung werden solche Daten nicht mit anderen Daten zum Zwecke der Personenidentifikation zusammengeführt.

Sie können zu jedem Zeitpunkt entscheiden, dass solche Daten zukünftig nicht mehr erhoben werden sollen. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie bitte einfach die Opt-out-Option von Adjust unterhttps://www.adjust.com/opt-out/.

8.5 Amplitude

Amplitude ist ein Analysedienst von Amplitude Inc (631 Howard Street, Suite 300, San Francisco, CA 94105, U.S.A.). Dieses Tool erhebt technische Informationen, wie beispielsweise den Gerätetypen (z.B. iPhone 6), das verwendete Betriebssystem (z.B. iOS 10.3), oder den Namen Ihres Anbieters (z.B. Vodafone). Zusätzlich verfolgt Amplitude Ereignisse, die in unserer Asana-Rebel-Anwendung(en) auftreten. Zu solchen Ereignissen gehören, unter anderem, abgeschlossene Workouts. Anders ausgedrückt hilft Amplitude uns zu verstehen, wie Sie unsere Dienste nutzen.

Daten, die in den Vereinigten Staaten von Amplitude Inc, erhoben werden, werden an Server von Amplitude Inc. in den Vereinigten Staaten übertragen, wo sie gespeichert werden. Amplitude ist gemäß dem EU-US Privacy Shield verifiziert.

Zusätzliche Informationen über die Art und Weise, wie Amplitude Daten verarbeitet, finden Sie unter:

https://amplitude.com/privacy.

8.6 Facebook Custom Audiences

Wir nutzen die Remarketing-Funktion „Custom Audiences” von Facebook Inc. (1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, U.S.A.).Diese Funktion erlaubt es uns, Besuchern unserer Website und Nutzern unserer Asana-Rebel-Anwendung(en) interessenbezogene Werbung anzuzeigen, wenn sie Facebook besuchen („Facebook-Werbung“), und solche Facebook-Werbung zu Zwecken der statistischen Ausarbeitung und der Marktforschung zu analysieren, welches uns dabei hilft, zukünftige Werbung zu optimieren. Zu diesem Zweck nutzen wir sogenannte Facebook-Pixel (Website) und Facebook-SDK (Asana-Rebel-Anwendung).

Die erhobenen Daten sind anonym für uns und lassen keinerlei Hinweise zu Ihrer Identität zu. Abgesehen von uns kann Facebook allerdings auch solche Daten speichern und verarbeiten. Facebook kann solche Daten mit Ihrem Benutzerprofil in Verbindung bringen und Facebook kann solche Daten ebenfalls zu seinen eigenen Werbezwecken nutzen, gemäß der Facebook Datenschutzerklärung (https://www.facebook.com/about/privacy/).

Solche Daten könnten es Facebook und seinen Partnern erlauben, Werbeanzeigen auf oder außerhalb von Facebook einzublenden.

In der Regel speichert Facebook solche Daten ebenfalls auf Servern in den Vereinigten Staaten. Facebook ist gemäß dem EU-US Privacy Shield zertifiziert.

Normalerweise können Sie das Ablegen von Cookies auf Ihrem Computer blockieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen, damit Cookies in Zukunft nicht mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden und/oder damit Cookies, die bereits abgelegt wurden, gelöscht werden. Falls Sie dies tun, ist eine korrekte Nutzung einiger Funktionen auf unserer Website eventuell nicht mehr möglich.

Mithilfe eines angemessenen Opt-out-Cookies von Digital Advertising Alliance haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, Werbung von Drittanbietern wie etwa Facebook komplett zu deaktivieren:

https://www.aboutads.info/choices/

Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences” in Ihren Facebook-Einstellungen deaktivieren:

https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_

Um dies zu tun, müssen Sie bei Facebook registriert sein.

8.7 Greenhouse

Wir nutzen Greenhouse Software, Inc. (18 West 18th St, 9th Floor
New York, NY 10011, U.S.A.), ein Applicant-Tracking-System und eine Rekrutierungs-Software.

Wenn Sie ein Bewerber sind, der Interesse an einer Stelle bei Asana Rebel hat, und wenn Sie entweder über die Job-Seite unserer Website an die Greenhouse-Seite weitergeleitet werden oder sich über einen Personalvermittler oder einen anderen Weg als unsere Website bei uns bewerben, könnten Ihre Daten mit Greenhouse Software Inc. geteilt werden.

Wenn Sie sich über ein Online-Anmeldeformular bewerben oder indem Sie uns Ihren Lebenslauf zuschicken, werden die in Ihrer Bewerbung enthaltenen personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet, um unsere Aktivitäten, die das Rekrutierungsverfahren betreffen, zu verwalten. Hierzu gehören die Vereinbarung und Führung von Vorstellungsgesprächen sowie die Auswertung und Beurteilung der Ergebnisse. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Bewerbungsverfahrens ist gemäß Art. 6(1) (b) der Veordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) zulässig.

Greenhouse Software Inc. ist unser Software-Anbieter für das Bewerbungsverfahren und im Rahmen von System-Wartung und -Support könnte dieser Anbieter ebenfalls Einblick in Ihre personenbezogenen Daten erhalten. Zum Zwecke der Verwaltung von Bewerbungen werden Ihre Daten auf Servern von Greenhouse, die sich in den USA befinden, gespeichert und verarbeitet.

Im Fall einer Absage werden Ihre personenbezogenen Daten nach 12 Monaten gelöscht. Gemäß der DSGVO haben Sie das Recht, einen Antrag  auf den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, auf die Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, und auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stellen.

Informationen zu der Art und Weise, wie Greenhouse Daten verarbeitet, finden Sie unter:

https://www.greenhouse.io/privacy-policy.

9. Datensicherheit

Datenübertragungen unterliegen in der Regel Sicherheitslücken. Es ist technisch unmöglich, Ihre Daten zu 100 % vor dem Zugriff von Dritten zu schützen. Wir bemühen uns allerdings, das Risiko so gering wie möglich zu halten. Aus diesem Grund nutzen wir hochmoderne Maßnahmen, um Datensicherheit zu garantieren und Ihre Daten vor dem Zugriff von Dritten zu schützen. Zusätzlich nutzen wir eine starke SSL- oder TLS-Verschlüsselung für alle Datenübertragungen. Bitte achten Sie allerdings darauf, Ihre Anmeldedaten keinem Dritten zur Verfügung zu stellen.

10. Websites Dritter

Gelegentlich platzieren wir Links zu Websites von Dritten. Obwohl wir solche Drittanbieter sorgfältig kontrollieren, können wir die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte, oder den Datenschutz von Websites von Drittanbietern weder garantieren, noch haften wir dafür. Diese Datenschutzerklärung gilt ebenfalls nicht für verlinkte Websites von Dritten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzerklärungen oder die Inhalte von anderen Websites.

11. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Es ist möglich, dass wir an dieser Datenschutzerklärung Änderungen vornehmen müssen, beispielsweise wenn wir in der Anwendung neue Funktionen oder Dienste hinzufügen. Wir werden Sie allerdings über etwaige Änderungen benachrichtigen und wir bitten Sie darum, solche Änderungen zu lesen und Ihnen zuzustimmen, bevor sie von uns implementiert werden.

12. Ihre Rechte: Informationen/Widerruf/Löschung und Verantwortlicher

Es steht Ihnen frei, von uns zu jedem Zeitpunkt und kostenfrei Informationen zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Korrektur von Fehlern in Ihren personenbezogenen Daten, die Kündigung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen – vorbehaltlich gegenteiliger zwingender gesetzlicher Bestimmungen oder Verpflichtungen. Insbesondere wenn Sie gemäß den Richtlinien der DSGVO als „betroffene Person“ gelten, haben Sie das Recht:

  • Informationen zu von uns über Sie verarbeitete personenbezogene Daten zu verlangen, gemäß Art. 15 DSGVO;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Korrektur von fehlerhaften Daten oder die Vervollständigung von unvollständigen personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden, zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert werden, zu verlangen, es sei denn die Verarbeitung der Daten ist notwendig für die Ausübung des Rechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit, für die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, oder aus Gründen des öffentlichen Interesses oder für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung rechtswidrig ist;
  • gemäß Art. 20 DSGVO, Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, standardmäßigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 (3) DSGVO, zu jedem Zeitpunkt Ihre zuvor an uns erteilte Einwilligung zu widerrufen. Infolgedessen werden wir zukünftig die Datenverarbeitung, die auf der zuvor erteilten Einwilligung basierte, nicht mehr durchführen können.
  • gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie als Nutzer das Recht darauf, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. In der Regel können Sie zu diesem Zweck die Aufsichtsbehörde von Ihrem gewöhnlichen Wohnort oder Arbeitsplatz, oder den Hauptsitz unseres Unternehmens, kontaktieren.
  • falls Ihre personenbezogenen Daten aufgrund von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 (1) (f) DSGVO verarbeitet werden, haben Sie ebenfalls das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen gemäß Art. 21 DSGVO, vorausgesetzt dies passiert aufgrund Ihrer besonderen Situation oder aufgrund der Tatsache, dass der Widerspruch sich gegen direktes Marketing richtet. In letzterem Falle gilt für Sie das allgemeine Widerspruchsrecht, welches von uns umgesetzt wird, ohne dass Sie eine besondere Situation angeben müssen

13. Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Um Ihre Rechte gemäß der DSGVO auszuüben, können Sie uns jederzeit eine E-Mail oder einen Brief schicken an:

Asana Rebel GmbH
Dessauer Str. 28-29
10963 Berlin
E-Mail: Kunden-Support
Geschäftsführer: Pascal Klein, Robin Pratap
Eingetragen im Handelsregister am Amtsgericht von Berlin Charlottenburg unter der Nummer HRB 166253
Umsatzsteuer-ID: DE300029725

Externer Datenschutzbeauftragter
ePrivacy GmbH
vertreten durch Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21, 20354 Hamburg

Für alle Anfragen bezüglich der Sicherheit Ihrer Daten erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail-Adresse privacy@asanarebel.com.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es bei jeder Kommunikation per E-Mail zu Sicherheitslücken kommen kann. Deswegen bitten wir Sie, unseren Datenschutzbeauftragten im Falle von besonders sensiblen Daten auf dem Postweg zu kontaktieren.